Wie sollte eine Pflegefamilie sein?

Sehen Sie hier einen Teil der gelungenen Auftaktveranstaltung zur Informationskampagne Kindertagespflege und Pflegeeltern in Koblenz am 04. Dez. 2013 im Forum Confluentes mit den Schirmherren "Willi & Ernst" und der Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein >>>





Keine Pflegefamilie ist wie die andere


Die besondere Aufgabe ein "fremdes" Kind zu erziehen und liebevoll zu betreuen ist sehr individuell. Wichtig ist eine auf die Bedürfnisse des Pflegekindes abgestimmte Familienstruktur. Die Menschen müssen zu einander passen. In der Regel ist es für die Entwicklung eines Kindes das Beste, wenn es Mutter und Vater als Vorbilder in der Pflegefamilie erlebt.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie viel über die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten einer Vollzeitpflege. Haben Sie nach dem Durchsehen der Internetpräsenz Fragen, rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.
 
Für interessierte Koblenzerinnen und Koblenzer stehen wir für persönliche Beratung zur Verfügung:

0261/129 2303

0261/129 2315